Banner Themenwelt Arbeitsrecht, Datenschutzrecht, Social Media Recht und Steuerrecht für Personaler

Arbeitsrecht, Datenschutz, Steuerrecht

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle News rund um die Themen Arbeitsrecht, Datenschutzrecht und Social Media Recht sowie Steuerrecht.

Aktuelle rechtliche Beiträge

Corona-Testpflicht durch Arbeitgeber anordnen? Arbeitsrechtliche Infos
Arbeitsrecht

Corona-Testpflicht im Unternehmen: Arbeitsrechtliche Infos für Arbeitgeber

Arbeitgeber haben in großem Maßstab in Hygienemaßnahmen und Unternehmensinfrastruktur investiert, um ihre Belegschaften zu schützen, mobiles Arbeiten zu ermöglichen und das wirtschaftliche Leben und damit den sozialen Zusammenhalt aufrechtzuerhalten. Zur Bekämpfung der Corona-Pandemie hält die Bundesregierung eine …

Impfpflicht, Impfnachweis, Impfprämie aus arbeitsrechtlicher Sicht
Arbeitsrecht

Corona Impfpflicht, Impfnachweis, Impfprämien und Arbeitsrecht

Aktuell stockt die bundesweite Impfkampagne durch den Stopp des Impfstoffes von AstraZeneca. Unabhängig davon sind in der betrieblichen Praxis wesentliche arbeitsrechtliche Fragen rund um das Thema Corona Impfung, Impfpflicht, Impfnachweis und Impfprämien entstanden. Die Autorin wird in …

Banner Themenwelt Arbeitsrecht, Datenschutzrecht, Social Media Recht und Steuerrecht für Personaler
Arbeitsrecht

Rechtslage Arbeitszeiterfassung – Handlungsbedarf für Arbeitgeber?

Vor mehr als eineinhalb Jahren erging eine Grundsatzentscheidung des Europäischen Gerichthofs (EuGH). Dieser hat mit Urteil vom 14 Mai 2019 (Az. C-55/18 – CCOO) entschieden, dass die gesamte Dauer der täglichen Arbeitszeit eines jeden Arbeitnehmers aufgezeichnet werden …

Jahressteuergesetz 2020 - Einblicke in Rechtsänderungen durch Rechtsanwältin Sophia Schmid
Steuerrecht

JStG 2020: Wissenswerte Rechtsänderungen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Mit dem Jahressteuergesetz (JStG) 2020 hat der Gesetzgeber zum Jahreswechsel 2020/2021 im Bereich der Arbeitnehmerbesteuerung eine Fülle von Rechtsänderungen beschlossen, die jeder Arbeitgeber und dessen Lohnabrechnung kennen sollte. Dieser Beitrag fasst die wesentlichen Neuregelungen der Arbeitnehmerbesteuerung zusammen. …

Recht auf Homeoffice und weitere Regelungen zur Arbeit von zuhause oder mobil
Rechtliches

Gesetzesentwurf zum Homeoffice: neues Bürokratie-Monster

Schon seit Monaten arbeiten Beschäftigte Corona-bedingt im Homeoffice. In diesem Zusammenhang wurde eine Reihe von neuen Rechtsfragen aufgeworfen. Und auch der Gesetzgeber arbeitet aktuell an einem Gesetzesentwurf, der Arbeitnehmern sogar einen Rechtsanspruch auf Homeoffice einräumen und steuerliche …

Datenschutz-Hinweise bei der Nutzung von Videokonferenz-Systemen während der Corona-Krise
Rechtliches

Datenschutz-Tipps für mehr Sicherheit beim Video-Chat

Dass Mitarbeiter sich dem Chef versehentlich im Muskelshirt zeigen, gehört zu den geringeren Gefahren beim Video-Chat im Homeoffice. Schwerwiegender, und für Unternehmen sehr kostspielig, dürften hingegen Verstöße gegen den Datenschutz sein. Worauf Unternehmen bei der Auswahl und …

Titelbild juristischer Artikel auf Persoblogger.de
Arbeitsrecht

Betriebsbedingte Kündigungen trotz Kurzarbeit wegen Corona-Auswirkungen?

Vieler meiner Mandanten glauben, dass die wirtschaftlichen Beeinträchtigungen als Auswirkung auf die Corona-Pandemie per se berechtigen könnten, betriebsbedingte Kündigungen zu erklären. Dies wird häufig mit Auftragsrückgang, Umsatzverfall oder Gewinneinbruch erklärt. Der nachfolgende Beitrag beleuchtet die Voraussetzungen von …

Titelbild juristischer Artikel auf Persoblogger.de
Arbeitsrecht

Arbeitsverträge rechtssicher kündigen: Checkliste Arbeitgeberkündigung

Arbeitsverträge rechtssicher zu kündigen, so dass die Arbeitgeberkündigung einer etwaigen gerichtlichen Überprüfung Stand hält, kann enorm schwierig sein. Das liegt schlichtweg darin, dass die formellen wie materiellen Anforderungen, die die arbeitsgerichtliche Rechtsprechung an die Rechtmäßigkeit einer Kündigung …

Titelbild: Datenschutz bei der Zusammenarbeit mit Freelancern
Datenschutz

Freelancer im Einsatz: Worauf Sie beim Datenschutz achten müssen

Freelancer bieten viele Vorteile: Unternehmen müssen keine Sozialabgaben für freie Mitarbeiter bezahlen, sie sind flexibel, häufig auf bestimmte Fachgebiete spezialisiert und können auch kurzfristige Projekte stemmen. Firmen, die mit Freelancern arbeiten, können es aber nur selten vermeiden, …

Titelbild: Abmahngefahr Begriff "Webinar"
Rechtliches

Abmahnung wegen Benutzung des Begriffs „Webinar“ – Handlungsbedarf?

Derzeit geistert ein Thema durch die Medien, das vor allem Veranstaltungsanbieter aufhorchen lässt. Der Begriff „Webinar“, ein gängiger Begriff für ein Online-Seminar, ist markenrechtlich geschützt. Was das für die Verwendung im Rahmen Ihrer virtuellen Veranstaltungen bedeutet, erläutere …

Thematisch ähnliche Inhalte finden Sie auch in der Kategorie Personalmanagement / HR allgemein.

Banner Personalmanagement HR allgemein auf PERSOBLOGGER.DE

Weitere Artikel-Empfehlungen: