Logo Persoblogger.de - HR-Portal für ür Recruiting, Employer Branding, Personalmarketing, New Work und die Digitalisierung digitalHR
Logo Persoblogger.de - HR-Portal für ür Recruiting, Employer Branding, Personalmarketing, New Work und die Digitalisierung digitalHR
Newsticker für HR auf Persoblogger.de - Banner

50% erwarten Homeoffice-Garantie von kommender Bundesregierung  

Die Corona-Pandemie befeuert den Trend zu flexibleren Regelungen in der Arbeitswelt und erzeugt bei vielen Menschen in Deutschland die Erwartung politischer Regelungen. Das ist eines der Ergebnisse einer repräsentativen Studie von YouGov im Zuge der anstehenden Bundestagswahl, die von der Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu in Auftrag gegeben wurde. 46% der 2.000 Befragten  befürworten dabei eine Regelung der kommenden Bundesregierung, die garantiert, bei Bürotätigkeiten zumindest teilweise im Homeoffice arbeiten zu können. 36% antworteten mit nein. „weiß nicht / keine Angaben“ machten 18%.

Bis zu 10% Gehaltsverzicht für Homeoffice

Für 20% hat die Arbeit im Homeoffice eine immens hohe Bedeutung erlangt. Sie geben an, dass sie ihren Job kündigen würden, wenn ihr Arbeitgeber verlangte, nach dem Auslaufen aller Corona-Maßnahmen wieder zu 100% im Büro zu arbeiten (nein: 69%; weiß nicht / keine Angabe: 11%).

Befragt nach der Bereitschaft, für ein flexibleres Arbeitsleben auch Gehaltseinbußen in Kauf zu nehmen, geben immerhin 17% der Befragten an, auf 1-5% ihres Gehalts verzichten zu würden; acht Prozent würden sogar zwischen 6 und 10% an Einbußen akzeptieren. Für die Möglichkeit, komplett flexibel im Homeoffice oder im Büro arbeiten zu können, würden 14% der Befragten auf 1-5 Prozent Gehaltsverzicht eingehen, für sieben Prozent wäre sogar zwischen 6 und 10% Gehaltsverzicht denkbar.

Sowohl, was die Flexibilisierung der Arbeitszeit (64%) als auch die Homeoffice-Option (69%) angeht, ist jedoch eine klare Mehrheit nicht dazu bereit, dafür auf Gehalt zu verzichten.

Befragte sehen größten Handlungsbedarf bezüglich. der gerechten Bezahlung von Frauen

Die Umfrageergebnisse zeigen, dass die Flexibilität in der Arbeitswelt einen großen Bedeutungszuwachs erfährt. Die Corona-Pandemie hat das Bewusstsein für das Homeoffice und flexible Arbeitszeiten massiv in den Fokus gerückt. Die Arbeitswelt nach Corona wird eine völlig andere sein. Die meisten Unternehmen werden sich darauf einstellen, aber wir brauchen im Zweifel auch politische Regelungen.

Politischen Handlungsbedarf sehen die Befragten auch bei anderen Themen: Unter sieben vorgegeben politischen Forderungen, die Priorität bei der nächsten Bundesregierung haben sollten, sprachen sich 43% der Befragten für Maßnahmen zur gerechteren Bezahlung von Frauen aus.

Politischer Handlungsbedarf bei weiteren Themen

Hier die weiteren Ergebnisse in absteigender Reihenfolge:

Im Rahmen der Befragung, die vom Meinungsforschungsinstitut YouGov im Auftrag von kununu durchgeführt wurde, wurden 2052 Personen im Rahmen von Online-Interviews befragt. Die Stichprobe ist bevölkerungsrepräsentativ nach Alter 18+, Geschlecht und Region.

Quelle: kununu

zurück zur Übersichtsseite: HR-Newsticker für Personaler!

Stefan Scheller

Abbinder: Persoblogger Stefan Scheller

Mein Name ist Stefan Scheller. In meiner Rolle als Persoblogger und HR-Szene Influencer betreibe ich diesen Blog und das gleichnamige HR-Portal für Praktiker. Vielen Dank für das Lesen meiner Beiträge und Hören meines Podcasts!

Besuchen Sie auch den großen HR-Studien und Infografiken Download Bereich, den HR-Veranstaltungskalender, den HR-Stellenmarkt und die HR-Literatur-Empfehlungen und Rezensionen!

Über eine Buchung als Speaker für Ihre Veranstaltung freue ich mich natürlich ebenso wie über das Abonnieren meines Newsletters.

DANKE!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Anzeigen:

  • d.vinci Recruiting-Lösungen für Onboarding
  • abci Online Assessment - Personalauswahlentscheidungen professionell treffen
  • Fahrrad-Leasing für Arbeitnehmer: Business Bike
  • Mit StepStone Kandidaten gewinnen
  • Mein aktuelles Buch: Praxisleitfaden Homeoffice und mobiles Arbeiten
  • Abonnieren Sie den Persoblogger.de Newsletter
  • Weitere Artikel-Empfehlungen:

    PERSOBLOGGER Newsletter Newsletter
    ×

    Holen Sie sich den HR-Newsletter für Praktiker von PERSOBLOGGER.DE!

    Die aktuellen Blogbeiträge, die neusten HR-Studien und Infografiken, Zugriff auf alle HR-Veranstaltungen im DACH-Raum und die wichtigsten Trends und Personaler-News.