HR-Newsticker: Täglich frische HR-News

Unternehmen führen wieder Bewerbungsgespräche vor Ort

Im Zuge von Recruiting-Prozessen fangen sowohl die Kunden als auch die Kandidaten der Personalberater wieder an, persönliche Vorstellungstermine zu vereinbaren. Laut einer weiteren Blitzumfrage des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU), an der knapp 200 Personalberatungen teilgenommen haben, nehmen jeweils rund ein Drittel der Headhunter eine deutliche Veränderung im Vergleich zum Beginn der Corona-Pandemie wahr.

Stufenweise Rückkehr zu bisherigen Recruiting-Prozessen

Zur stückweisen Rückkehr zu den bislang gewohnten Recruitingprozessen passt: Knapp 60% der Firmen wollen in den kommenden vier bis acht Wochen Einstellungsentscheidungen hinsichtlich der Besetzung von freien Positionen treffen. Und: 63% der Personalberater gaben an, dass sich einfacher Interviewtermine mit den Kandidaten finden lassen. Parallel zu dieser Entwicklung unterstreichen die aktuellen Ergebnisse der Blitzumfrage erneut auch die gestiegene Bereitschaft der Entscheidungsträger in den einstellenden Unternehmen, bei der Stellenbesetzung und der Zusammenarbeit mit Headhuntern digitale Projektbestandteile – zum Beispiel in der Kandidaten-Diagnostik oder in Form von Video-Interviews – zuzulassen (Zustimmung: 71%).

In den nun wieder zurückkehrenden persönlichen Interviews werden alle von der Bundesregierung und von Experten wie dem RKI empfohlenen Sicherheitsmaßnahmen beachtet. Die Gespräche finden beispielsweise in ausreichend großen Räumen statt, die den Mindestabstand von mindestens 1,50 Meter ermöglichen. Benutzte Oberflächen von Tischen und Stühlen werden vor und nach den Terminen desinfiziert und die Räume gut durchlüftet. Auf Wunsch finden die Interviews und Gesprächsrunden mit Mund-Nase-Schutzmaske statt.

Quelle: Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e.V.

>> zurück zum HR Corona-Krise Newsticker für Personaler!


Anzeige:PERSOBLOGGER CLUB - HR-Lernpower für Unternehmen

Stefan Scheller

Autor und Speaker Persoblogger Stefan SchellerMein Name ist Stefan Scheller. In meiner Rolle als Persoblogger und Top HR-Influencer (Personalmagazin 05/22) betreibe ich diese Website und das gleichnamige HR Praxisportal. Vielen Dank für das Lesen meiner Beiträge und Hören meines Podcasts Klartext HR!

Besuchen Sie auch den großen HR-Studien und Infografiken Download Bereich, den HR-Veranstaltungskalender, den HR-Stellenmarkt und das große HR-Dienstleister Anbieterverzeichnis.

Über eine Buchung als Speaker oder Moderator für Ihre Veranstaltung freue ich mich natürlich ebenso wie über das Abonnieren meines Newsletters oder gar Ihre Mitgliedschaft im PERSOBLOGGER CLUB.

DANKE!

Lassen Sie uns auf LinkedIn darüber diskutieren!

  • Quicklinks:

  • Entdecken Sie weitere spannende Artikel

    Situatives Führen
    Personalentwicklung & Lernen

    Die Situative Führung ist tot! Lang lebe situatives Führen!

    Die jahrzehntelange Suche nach besonderen Kompetenzen, Eigenschaften und Verhaltensweisen erfolgreicher Führungskräfte hat bislang erstaunlich triviale Ergebnisse produziert. Alles, was die Führungsaufgabe erleichtert, ist für Millionen

    whatchado Job-Reals
    Advertorial

    Neuheit im Recruiting: whatchado Job Reals

    Recruiting braucht immer neue Ideen, um Talente zu begeistern. Multimediale Inhalte und Social Media spielen dabei vor allem für junge Zielgruppen eine entscheidende Rolle. Doch

    IHRE PERSOBLOGGER CLUB MITGLIEDSCHAFT

    Nur eine Anmeldung pro Unternehmen. Grenzenloser Zugang für das gesamte HR-Team

    persoblogger club Werbung
    PERSOBLOGGER Newsletter Newsletter
    ×

    Jetzt hier zum Newsletter anmelden und auf dem Laufenden bleiben!

    Pünktlich jeden Montag um 7:15 Uhr wertvolle HR-News:

    • ✓ Aktuelle Fachartikel und Podcast-Folgen
    • ✓ Neueste HR-Studien & Infografiken
    • ✓ Zugriff auf HR-Veranstaltungen im DACH-Raum
    • ✓ Wichtige Trends und wissenswerte News

    Wir nutzen Google reCAPTCHA, um unsere Webseite vor Betrug und Missbrauch zu schützen. Mehr erfahren

    Newsletter-Anmeldung laden