HR-Newsticker: Täglich frische HR-News

Geld ist knapp: Immer mehr Zweitjobs bei Fachkräften

Mehr als jede vierte Fachkraft übt einen Zweitjob aus oder sucht eine zusätzliche Beschäftigung. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie des Jobportals meinestadt.de, für die das Marktforschungsinstitut Bilendi 3.000 Fachkräfte mit Berufsausbildung befragt hat. Hauptgrund für diesen Trend: Bei vielen Fachkräften reicht das Geld nicht.

Hauptgrund für den Zweitjob: mehr Geld

Die Anfang Januar durchgeführte Online-Befragung zeigt, dass 13% der Fachkräfte einen Zweitjob ausüben. Weitere 13% befinden sich auf der Suche nach einem Zweitjob. Auch das IAB bestätigt den Trend, dass immer mehr Fachkräfte einem Zweitjob nachgehen.

35% der Fachkräfte geben an, auf das zusätzliche Einkommen aus einem Zweitjob angewiesen zu sein, um ihren Lebensunterhalt zu sichern. 48% gehen einem Zweitjob nach, damit sie sich “mehr leisten” können.

Und obwohl die Hypothese naheliegt, dass vor allem Teilzeitkräfte ihr Einkommen mit Minijobs aufstocken müssen, zeigt der Vergleich zwischen Voll- und Teilzeitkräften keinen Unterschied. Selbst mit Vollzeitjob reicht das Gehalt nicht für den Lebensunterhalt oder um sich “mehr leisten zu können”. Nicht-monetäre Gründe für den Zweitjob sind eher selten: nur 9% geben die “berufliche Abwechslung” an.

Mit dem Gehalt unzufrieden

Dass das Gehalt bei vielen Fachkräften eher knapp ausfällt, hat eine vorherige Studie von meinestadt.de gezeigt: 46% der Fachkräfte waren demnach der Meinung, für ihre Arbeit nicht angemessen bezahlt zu werden. Fast jede vierte Fachkraft (23%) gab an, für 10% mehr Gehalt den Arbeitgeber zu wechseln. Immer mehr Fachkräfte gehen vor dem Hintergrund von Inflation und steigenden Kosten auf die Straße, um höhere Löhne zu fordern.

Branchen mit besonders hohem Zweitjob-Anteil

Mit 14% haben Fachkräfte in der Pflege die meisten Zweitjobs. Zählt man alle zusammen, die einen Zweitjob haben und jene, die einen Zweitjob suchen, führen Fachkräfte in der Logistik die Liste an, gefolgt vom Handel, der Pflege und dem öffentlichen Dienst. In der Pflege und in der Logistik sind es sogar 42%, die als Grund für den Zweitjob angeben, dass das Geld nicht reicht.

Viele Jüngere mit Zweitjob

Auffallend ist, dass besonders für jüngere Fachkräfte Zweitjobs ein Thema sind. Von den Fachkräften im Alter zwischen 18 und 24 Jahren üben der Studie zufolge 15% aktuell einen Zweitjob aus, weitere 21% sind auf der Suche nach einer zusätzlichen Beschäftigung. “Ich bin jung und brauche das Geld”, schreibt ein Umfrageteilnehmer.

Quelle: Pressemitteilung meinestadt.de

zurück zur Übersicht: Weitere Meldungen im HR-Newsticker lesen!

Anzeige:PERSOBLOGGER CLUB - HR-Lernpower für Unternehmen

Stefan Scheller

Autor und Speaker Persoblogger Stefan SchellerMein Name ist Stefan Scheller. In meiner Rolle als Persoblogger und Top HR-Influencer (Personalmagazin 05/22) betreibe ich diese Website und das gleichnamige HR Praxisportal. Vielen Dank für das Lesen meiner Beiträge und Hören meines Podcasts Klartext HR!

Besuchen Sie auch den großen HR-Studien und Infografiken Download Bereich, den HR-Veranstaltungskalender, den HR-Stellenmarkt und das große HR-Dienstleister Anbieterverzeichnis.

Über eine Buchung als Speaker oder Moderator für Ihre Veranstaltung freue ich mich natürlich ebenso wie über das Abonnieren meines Newsletters oder gar Ihre Mitgliedschaft im PERSOBLOGGER CLUB.

DANKE!

Lassen Sie uns auf LinkedIn darüber diskutieren!

  • Anzeigen:

  • DSAG Event Personaltage 2024

  • Quicklinks:

  • Entdecken Sie weitere spannende Artikel

    IHRE PERSOBLOGGER CLUB MITGLIEDSCHAFT

    Nur eine Anmeldung pro Unternehmen. Grenzenloser Zugang für das gesamte HR-Team

    persoblogger club Werbung
    PERSOBLOGGER Newsletter Newsletter
    ×

    Jetzt hier zum Newsletter anmelden und auf dem Laufenden bleiben!

    Pünktlich jeden Montag um 7:15 Uhr wertvolle HR-News:

    • ✓ Aktuelle Fachartikel und Podcast-Folgen
    • ✓ Neueste HR-Studien & Infografiken
    • ✓ Zugriff auf HR-Veranstaltungen im DACH-Raum
    • ✓ Wichtige Trends und wissenswerte News

    Wir nutzen Google reCAPTCHA, um unsere Webseite vor Betrug und Missbrauch zu schützen. Mehr erfahren

    Newsletter-Anmeldung laden