HR-Newsticker: Täglich frische HR-News

Baubranche sucht händeringend Fachkräfte

Der Koalitionsvertrag der Ampel-Regierung sieht vor, 400.000 neue Wohnungen pro Jahr zu bauen. Ein ambitioniertes Ziel, wie auch der Blick in den DIHK-Report Fachkräfte 2021 zeigt, der auf den aktuell schon bestehenden Fachkräftemangel im Baugewerbe hinweist. 66% der befragten Bauunternehmen können freie Stellen derzeit nicht besetzen. Die große Nachfrage nach Mitarbeitenden in der Baubranche bestätigt auch die jüngste Stellenmarkt-Auswertung der index Gruppe.

Die deutsche Baubranche boomt

Die deutsche Baubranche boomt seit Jahren. Auch Corona stoppte diese Entwicklung kaum, wie die Stellenmarkt-Analyse der Personalmarktforschung index Research zeigt: Von November 2020 bis Oktober 2021 suchten über 51.000 Baufirmen mithilfe von Stellenanzeigen fast 366.000 neue Mitarbeiter. Damit richten sich 5% aller in Deutschland veröffentlichen Stellen an Fachkräfte in der Baubranche. In die Veröffentlichung ihrer Jobinserate in Print-Medien und auf Online-Jobbörsen steckten Bauunternehmen rund 166 Millionen Euro.


Ausgeschriebene Positionen, suchende Firmen und Investitionen in Stellenanzeigen-Schaltungen  in der Bauwirtschaft von November 2020 bis Oktober 2021

Quelle: index

Besonders begehrte Fachkräfte

Die meisten inserierten Stellen in der Baubranche richteten sich im vergangenen Jahr an Handwerker (203.000 Positionen). Für technische Berufsbilder, wie zum Beispiel Bauingenieure, schalteten Baufirmen rund 122.000 Jobangebote. Projektmanager konnten sich im Untersuchungszeitraum deutschlandweit zwischen 33.000 Stellen im Baugewerbe entscheiden. Besonders gefragt sind Auszubildende mit 16% aller Stellen in der Branche.

Im Oktober 2021 wurden bundesweit die meisten Stellenangebote für Bauleiter geschaltet (6.100 Positionen). Gleichzeitig gab es für dieses Berufsprofil mit 39% mehr Stellen auch den größten Anstieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.


Meistgesuchte Berufsgruppen in der Bauwirtschaft von November 2020 bis Oktober 2021

Quelle: index

Regionale Nachfrage im Baugewerbe

Bayern nimmt mit über 76.000 inserierten Positionen unter den deutschen Bundesländern die Spitzenposition ein. Auf Platz zwei und drei folgen Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg mit fast 62.000 bzw. 55.000 veröffentlichen Stellen.


Geschaltete Stellen in den Bundesländern von November 2020 bis Oktober 2021

Quelle: index

Bauunternehmen benötigen für ihr Wachstum qualifiziertes Personal. Die richtigen Leute zu finden, ist in Zeiten des Fachkräftemangels allerdings alles andere als einfach. Baufirmen sollten sich deshalb mit Employer Branding als attraktive Arbeitgeber am Bewerbermarkt positionieren.

Quelle: index Gruppe

zurück zur Übersichtsseite: HR-Newsticker für Personaler!

Anzeige :Globales Recruiting und Einstellen im Ausland

Stefan Scheller

Autor und Speaker Persoblogger Stefan Scheller

Mein Name ist Stefan Scheller. In meiner Rolle als Persoblogger und Top HR-Influencer (Personalmagazin 05/22) betreibe ich diese Website und das gleichnamige HR Praxisportal. Vielen Dank für das Lesen meiner Beiträge und Hören meines Podcasts Klartext HR!

Besuchen Sie auch den großen HR-Studien und Infografiken Download Bereich, den HR-Veranstaltungskalender, den HR-Stellenmarkt und das große HR-Dienstleister Anbieterverzeichnis.

Über eine Buchung als Speaker oder Moderator für Ihre Veranstaltung freue ich mich natürlich ebenso wie über das Abonnieren meines Newsletters.

DANKE!

Eine Antwort

  1. „Baufirmen sollten sich deshalb mit Employer Branding als attraktive Arbeitgeber am Bewerbermarkt positionieren.“

    Das funktioniert bei der Zielgruppe Bauberufe sicher ähnlich gut wie Greenwashing bei Ölfirmen für die Wähler der Grünen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

  • Anzeigen:

  • Mitarbeiter-App von Quiply

  • Internationales Recruiting mit REMOTE

  • Das passende HR-Event finden!
  • Jetzt unseren Newsletter abonnieren!
  • Sidbar-Banner: Klartext HR - Podcast von Stefan Scheller
  • Weitere Artikel-Empfehlungen:

    PERSOBLOGGER Newsletter Newsletter
    ×

    Jetzt hier zum Newsletter anmelden und auf dem Laufenden bleiben!

    Pünktlich jeden Montag um 7:15 Uhr wertvolle HR-News: