#HRespect – love HR, hate Racism! PersonalerInnen gegen Rassismus

Ich mag mein T-Shirt mit dem Aufdruck „love HR, hate Racism“. Und ich durfte es schon bei manch prominenter Gelegenheit tragen. In Kürze werden das vermutlich noch weitaus mehr PersonalerInnen tun. Denn mit #HRespect startet eine neue Website, die Kante zeigt und zum Mitmachen einlädt.

Rassismus und Rechtspopulismus in Unternehmen?

Wer auf sein Unternehmen stolz ist und sich selbst quasi als echten „Fan“ bezeichnet, der setzt bei der Bewertung der eigenen Organisation manchmal gerne ein wenig eine rosarote Brille auf. Nicht bösartig. Auch nicht naiv. Nur eben nicht so ganz realitätsnah.

Insofern würden die meisten Beschäftigten vermutlich auf die Frage, ob es Rassismus oder Rechtspopulismus in ihrem Unternehmen gebe, sofort empört verneinen. Wir sind doch die Guten! Der Ärger wäre wahrscheinlich noch um einiges größer, unterstellte man gar jedem Einzelnen unterschwellige rassistische Tendenzen.

Dabei kommen Rassismus und Rechtspopulismus nicht immer mit Springerstiefeln und Fackeln um die Ecke gepoltert. Vielmehr ist Alltagsrassismus eher unterschwellig.

Einblicke zum Thema Alltagsrassismus gibt Lunia Hara auch in meinem Podcast Klartext HR Folge 12

Anzeige:UKG-Event

Unternehmen bilden die Gesellschaft ab

Nüchtern betrachtet, bilden vor allem größere Unternehmen mehr oder minder repräsentativ die Vielschichtigkeit der Gesellschaft ab. Insofern hilft ein kritischer Blick nach innen, um zu erkennen, dass auch dort Rassismus und Diskriminierung ein Thema sind. Dazu hatte ich erst kürzlich einen Artikel verfasst.

Sie können also somit davon ausgehen, dass die genannten unliebsamen Themen auch bei Ihnen im Unternehmen eine gewisse Rolle spielen.

Und schon ist HR gefragt. Immerhin sind wir die „Human Relations“.

Was HR gegen Rassismus und Rechtspopulismus tun kann?

Dies führt unweigerlich zur Frage, welche Mittel und Möglichkeiten bestehen, damit HR sich positioniert. Im Unternehmen selbst (logisch!), aber eben auch außerhalb.

Hilfestellung will eine neue Plattform unter dem Titel #HRespect (HR und Respect) geben.

#hrespect gegen Rassismus: Was kann HR tun?

Die GründerInnen Andishesh Ebrahimnejad, Curley Fiedler, Eva Stock, Jess Koch und Yvonne Kaltenhöfer hatten bereits vor einiger Zeit mit ihren T-Shirts „LOVE HR, HATE RACISM“ ein Zeichen gesetzt gegen Ausgrenzung und Hass. Mit der neuen Website -aus der HR-Community und für die HR-Community, wollen sie nun das große Rad drehen.

Respekt! Tolle Aktion.

Persoblogger Stefan Scheller im "Love HR, hate racism" Aktions-T-Shirt

#HRespect – mitmachen!

Selbstverständlich bin ich als Longterm-Supporter gerne dabei. Und zwar unabhängig von meiner politischen Einstellung. Einfach als Mensch, dem es wichtig ist, in einer möglichst vorurteilsfreien Umgebung zu leben und zu arbeiten.

Was ist mit Ihnen?

Am besten Sie schauen sich die neue Plattform #HRespect gleich mal an!

Anzeige:PERSOBLOGGER CLUB - HR-Lernpower für Unternehmen

Stefan Scheller

Autor und Speaker Persoblogger Stefan SchellerMein Name ist Stefan Scheller. In meiner Rolle als Persoblogger und Top HR-Influencer (Personalmagazin 05/22) betreibe ich diese Website und das gleichnamige HR Praxisportal. Vielen Dank für das Lesen meiner Beiträge und Hören meines Podcasts Klartext HR!

Besuchen Sie auch den großen HR-Studien und Infografiken Download Bereich, den HR-Veranstaltungskalender, den HR-Stellenmarkt und das große HR-Dienstleister Anbieterverzeichnis.

Über eine Buchung als Speaker oder Moderator für Ihre Veranstaltung freue ich mich natürlich ebenso wie über das Abonnieren meines Newsletters oder gar Ihre Mitgliedschaft im PERSOBLOGGER CLUB.

DANKE!

Lassen Sie uns auf LinkedIn darüber diskutieren!

  • Quicklinks:

  • Entdecken Sie weitere spannende Artikel

    GenAI und CHRO im Unternehmen
    Digitalisierung

    GenAI gestalten: Der CHRO am Steuer der GenAI-Revolution

    Die Rolle des Chief Human Resources Officer (CHRO) steht angesichts der rasanten Einführung von GenAI vor einer beispiellosen Wende. Endlich werden viele denken, die leidige

    IHRE PERSOBLOGGER CLUB MITGLIEDSCHAFT

    Nur eine Anmeldung pro Unternehmen. Grenzenloser Zugang für das gesamte HR-Team

    persoblogger club Werbung
    PERSOBLOGGER Newsletter Newsletter
    ×

    Jetzt hier zum Newsletter anmelden und auf dem Laufenden bleiben!

    Pünktlich jeden Montag um 7:15 Uhr wertvolle HR-News:

    • ✓ Aktuelle Fachartikel und Podcast-Folgen
    • ✓ Neueste HR-Studien & Infografiken
    • ✓ Zugriff auf HR-Veranstaltungen im DACH-Raum
    • ✓ Wichtige Trends und wissenswerte News

    Wir nutzen Google reCAPTCHA, um unsere Webseite vor Betrug und Missbrauch zu schützen. Mehr erfahren

    Newsletter-Anmeldung laden