Zuwachs bei Stellenanzeigen: Die 40 %-Marke ist geknackt

Datum: 18. November 2021
Größe: 215.63 KB
Downloads: 23
Arbeitsmarktaufschwung fällt unterschiedlich stark aus_Indeed Infografik.png
Arbeitsmarktaufschwung fällt unterschiedlich stark aus_Indeed Infografik.png

  • 23 Anzahl Downloads
  • 215.63 KB Dateigröße
  • 18. November 2021 Veröffentlichungsdatum

Die Analysen zum Indeed-Job-Index werden regelmäßig aktualisiert, um die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf den Arbeitsmarkt zu beobachten. Im Vergleich zur Zeit vor der Corona-Krise haben Stellenausschreibungen auf Indeed Deutschland um 40,7 Prozent zugenommen (Stand: 05. November 2021).

In allen Berufsgruppen finden Jobsuchende aktuell mehr Jobs als noch vor Beginn der Covid19-Pandemie. Dabei fällt das Wachstum bei den einzelnen Berufsgruppen sehr unterschiedlich aus. Sowohl in sogenannten “White-Collar”-Jobs als auch in sogenannten “Blue-Collar”-Jobs ist die Nachfrage der Unternehmen nach Arbeitskräften hoch.

Dieser Download darf aus rechtlichen Gründen nicht mehr hier sein?
>> melden



  • Anzeigen:

  • Internationales Recruiting mit REMOTE

  • cegid - Büros im Weltraum

  • Das passende HR-Event finden!
  • Jetzt unseren Newsletter abonnieren!
  • Sidbar-Banner: Klartext HR - Podcast von Stefan Scheller
  • PERSOBLOGGER Newsletter Newsletter
    ×

    Jetzt hier zum Newsletter anmelden und auf dem Laufenden bleiben!

    Pünktlich jeden Montag um 7:15 Uhr wertvolle HR-News: