Mitarbeitergeschenke Weihnachten

Die peinlichsten Mitarbeitergeschenke für Weihnachten – so blamieren Sie sich nicht!

Weinachten steht schon wieder vor der Tür und wie jedes Jahr stellt sich die Frage: Was sind die besten Mitarbeitergeschenke zu Weihnachten? Alexander Slemp, Geschäftsführer von S/CONSEPT GmbH, zeigt die peinlichsten Fehler, die Sie unbedingt vermeiden und worauf Sie bei sinnvollen Mitarbeitergeschenken zu Weihnachten achten sollten.

Das sind meine Top 3 der unsinnigsten Mitarbeitergeschenke für Weihnachten

Seit über 20 Jahren beschäftige ich mich leidenschaftlich mit Weihnachtsgeschenken für Mitarbeiter. Meine Erfahrung begann als Arbeitnehmer und Marketingleiter in einem mittelständischen Unternehmen und führte mich schließlich dazu, im Jahr 2017 mein eigenes Unternehmen für nachhaltige Mitarbeitergeschenke zu gründen. Durch meine langjährige Tätigkeit in dieser Branche habe ich bereits eine Vielzahl an unsinnigen Geschenken erlebt und gelernt, worauf es wirklich ankommt und welche Fehler man vermeiden sollte.

Fail Nr. 3

Es ist bedauerlich, wenn Unternehmen, die sich selbst als besonders nachhaltig darstellen, ihren Mitarbeitenden billige Wegwerfprodukte als Geschenke anbieten. Dies kann zu Enttäuschung führen und steht im Widerspruch zu den Werten und dem Image des Unternehmens.

Es gibt zwei Hauptaspekte, die hier relevant sind:

1. Fehlende Passung

Wenn ein Unternehmen betont, wie wichtig Nachhaltigkeit für sie ist, aber dann Wegwerfprodukte als Geschenke anbietet, passt dies nicht zur Botschaft und den Erwartungen der Mitarbeitenden. Es entsteht eine Diskrepanz zwischen dem, was das Unternehmen sagt und dem, was es tatsächlich tut. Dies kann zu Enttäuschung und Verwirrung führen.

2. Mangelnde Wertschätzung

Mitarbeitergeschenke sollen eine Form der Wertschätzung und Anerkennung für die Arbeit der Mitarbeitenden sein. Wenn diese Geschenke jedoch billig und wegwerfbar sind, kann dies den Eindruck erwecken, dass das Unternehmen die Mitarbeitenden nicht wirklich wertschätzt oder ihre Bedürfnisse und Werte nicht ernst nimmt. Dies kann zu Unzufriedenheit führen und das Gefühl der Enttäuschung verstärken.

Es ist essenziell für Unternehmen, ihre Nachhaltigkeitsansprüche mit ihrem Handeln in Einklang zu bringen und sicherzustellen, dass die Geschenke, die sie ihren Mitarbeitenden anbieten, diesen Ansprüchen gerecht werden. Indem Sie hochwertige und nachhaltige Geschenke wählen, können Sie zeigen, wie wichtig Ihnen Ihre Mitarbeitenden sind und vor allem, dass Sie Ihre eigenen Nachhaltigkeitsziele ernst nehmen.

Fail Nr. 2

Besonders gerne werden an Weihnachten auch Wein- oder Pralinen-Geschenke an Mitarbeiter verteilt. Hier sollten Sie sich im Klaren sein, dass nicht jeder Mensch auf Erden Schokolade mag und die Geschmäcker verschieden sind. Noch peinlicher kann es bei Alkohol-Geschenken werden. Stellen Sie sich nur vor, Sie überreichen Ihrer schwangeren Kollegin oder einem trockenen Alkoholiker eine Flasche Rotwein zu Weihnachten. Herzlichen Dank auch.

Abgesehen davon sind es vergängliche Geschenke. Schenke Sie etwas, das einen bleibenden Eindruck hinterlässt – im positiven Sinne.

Fail Nr. 1

Den schlimmsten Fehler, den man in Bezug auf Mitarbeitergeschenke zu Weihnachten machen kann, sind Schrottgeschenke. Allzu gerne werden zu Weihnachten vermeintlich „praktische Mitarbeitergeschenke“ verschenkt, aber dabei nicht auf die Qualität geachtet.

Leider machen viele Arbeitgeber noch immer den Fehler auf billig produzierte Give Aways zurückzugreifen. Hier sind beispielsweise Regenschirme eine beliebte Option. Was jetzt passiert, können Sie sich vielleicht denken. Wie würden Sie sich fühlen, wenn Sie im strömenden Regen stehen und der Schirm klemmt. Vermutlich wird es keine positiven Emotionen bei Ihnen auslösen, wenn Sie an denjenigen denken, der Ihnen den Schirm geschenkt hat.

Mein Fazit zum Thema Mitarbeitergeschenke

Schenken macht Freude, insbesondere wenn sich die beschenkte Person auch darüber freut. Um ein sinnvolles Mitarbeitergeschenk zu Weihnachten auszuwählen, sollten Sie folgende Punkte unbedingt beachten:

  • Suchen Sie ein neutrales Mitarbeitergeschenk aus, das für Frauen und Männer passt, sowie für junge und ältere Kollegen.
  • Schenken Sie etwas, das Ihren Mitarbeitenden etwas Gutes tut, keine Probleme schafft oder sofort im Mülleimer landet.
  • Achten Sie darauf, dass Ihr Mitarbeitergeschenk qualitativ hochwertig ist und vor allem nachhaltig sind.

Klingt erstmal schwierig, ist es aber nicht. Bei S/CONSEPT GmbH haben wir uns auf sinnvolle und hochwertige Mitarbeitergeschenke spezialisiert. Umweltfreundlich, fair produziert und individualisierbar. Denn wir lassen Sie nicht im Regen stehen.

Warum sind hochwertige Mitarbeitergeschenke für Weihnachten essenziell

Weihnachten ist eine wunderbare Gelegenheit, sich bei Ihren Mitarbeitenden für die erbrachten Leistungen zu bedanken. Möchten Sie dazu beitragen, dass die für Sie arbeitenden Menschen auch im nächsten Jahr noch mit Motivation und Engagement dabei sind, ist eine angemessene Wertschätzung essenziell.

Denn wer wird nicht gern für seine Mühe gelobt? Drücken Sie Ihre besondere Wertschätzung mit einem hochwertigen Mitarbeitergeschenk zu Weihnachten aus. Mit kaum einer anderen Geste kann man so gut Danke sagen wie mit einem persönlichen Geschenk.

Wie teuer sollte ein Mitarbeitergeschenk für Weihnachten sein?

Ihre Mitarbeitergeschenke für Weihnachten sollten einen ausgewogenen Wert haben: Das Mitarbeitergeschenk sollte weder zu kostspielig noch zu preiswert sein. Der finanzielle Wert eines Präsents sendet klare Signale – deshalb ist es wichtig, dass dieser angemessen ist.

Als Arbeitgeber möchten Sie nicht den Anschein erwecken, verschwenderisch zu sein. Gleichzeitig will kein Unternehmen den Eindruck hinterlassen, gegenüber den eigenen Teammitgliedern knauserig zu sein. Bei der Wahl des richtigen Geschenks sollten Sie daher auf Ihr Bauchgefühl und Ihre Intuition vertrauen.

Sollte das Firmenlogo auf die Mitarbeitergeschenke für Weihnachten?

Definitiv ja! Das Firmenlogo auf Ihren Mitarbeitergeschenken zu Weihnachten stärkt die Identifikation mit dem Unternehmen. Allerdings sollte das Logo nicht zu dominant, zu farbenfroh oder klobig wirken. Schließlich sollen Ihre Weihnachtsgeschenke die Mitarbeitenden nicht zu wandelnden Werbetafeln machen.

Es handelt sich hierbei eher um eine persönliche Geste als um eine öffentliche Werbeaktion. Das Logo sollte daher dezent und von hoher Qualität auf dem Geschenk platziert werden.

Welche Mitarbeitergeschenke für Weihnachten gefallen allen Mitarbeitenden?

Die idealen Weihnachtsgeschenke für Mitarbeiter sind die, die universell einsetzbar sind – sei es beim Sport, in der Freizeit, im Urlaub oder auf Geschäftsreisen. Unsere Trinkflaschen, Becher oder Lunchboxen passen deshalb hervorragend als Mitarbeitergeschenke für Weihnachten.

Denn Essen und Trinken sind grundlegende menschliche Bedürfnisse, die nicht von persönlichen Vorlieben abhängen. Diese Art von Präsenten wird bei Ihren Mitarbeitern sicherlich Anklang finden. Jeder kann sie nach eigenem Bedarf nutzen. Zudem eignen sie sich auch bestens als kombiniertes Geschenk-Set.

Wie übergibt man die Mitarbeitergeschenke für Weihnachten richtig?

Die richtige Übergabe von Mitarbeitergeschenken zu Weihnachten sollte sorgfältig geplant und durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass die damit zum Ausdruck kommende Anerkennung auch entsprechend vermittelt wird. Wenn möglich, übergeben Sie die Geschenke persönlich.

Das zeigt, dass Sie sich die Zeit nehmen und es Ihnen wichtig ist. Fügen Sie jedem Geschenk eine handgeschriebene oder zumindest persönlich signierte Dankeskarte bei. Das verleiht dem Geschenk eine persönliche Note. Eine schöne, ansprechende Verpackung zeigt, dass Sie sich Mühe gegeben haben und unterstreicht die Besonderheit des Geschenks.

Welche Bedeutung nachhaltige Weihnachtsgeschenke für Mitarbeitende haben

Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind in der heutigen Zeit zentrale Anliegen, die auch mir persönlich sehr wichtig sind. Wenn ich an Weihnachtsgeschenke für Mitarbeitede denke, möchte ich, dass diese nicht nur Freude bereiten, sondern auch einen positiven Einfluss auf die Umwelt und die Gesellschaft haben.

Als Unterstützer des NABU, dem größten und ältesten Naturschutzverband in Deutschland mit über 120 Jahren Erfahrung, bin ich mir der Bedeutung nachhaltigen Handelns bewusst. Daher legen wir großen Wert auf eine sozialverträgliche Produktion unserer Geschenkartikel. Es reicht uns nicht aus, lediglich ein Zertifikat vorzuweisen. Darum nehmen wir bei unseren Produktionsstätten persönliche Audits vor, um uns ein Bild direkt vor Ort zu machen.

Leider ist dies nicht überall der Fall. Es ist traurig zu sehen, dass viele klassische Werbemittel oft unter Bedingungen produziert werden, die die Menschenwürde missachten. Als Unternehmen wollen wir nicht auf Kosten anderer sparen und sicherstellen, dass wir keine negativen Auswirkungen auf Menschen oder die Umwelt haben.

Es geht nicht nur darum, ein paar Euro zu sparen, sondern darum, verantwortungsbewusst und ethisch zu handeln. Unser Motto: Schenken und Gutes tun.

Alexander Slemp

Alexander SlempAlexander Slemp gründete 2017 die Firma S/CONSEPT GmbH. Das Unternehmen produziert Mitarbeiter- und Kundengeschenke und folgt dabei einem klaren ethischen und moralischen Kompass. Aus Liebe zu Design und Umwelt fertigt das innovative Unternehmen aus Karlsruhe Mitarbeitergeschenke die Sinn machen.

Ihre Leitlinien sind dabei Hochwertigkeit, Wertschätzung, Verlässlichkeit, Nachhaltigkeit und Individualität. Zum Schutz für Mensch und Umwelt macht es sich das Unternehmen zum Ziel CO2-neutral zu arbeiten.

>> LinkedIn-Profil von Alexander Slemp

>> Website der S/CONSEPT GmbH

Lassen Sie uns auf LinkedIn darüber diskutieren!

  • Anzeigen:

  • DSAG Event Personaltage 2024

  • Quicklinks

  • Beworbene Veranstaltungen: Employer Branding und Personalmarketing

    There are currently no events.
  • Entdecken Sie weitere spannende Artikel

    CLUB News

    Save the Date für unsere nächste Live Session!

    Live Session „People Analytics: Per Anhalter durch die HR-Daten-Galaxy“ Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass unsere nächste Live Session mit dem Titel „People

    IHRE PERSOBLOGGER CLUB MITGLIEDSCHAFT

    Nur eine Anmeldung pro Unternehmen. Grenzenloser Zugang für das gesamte HR-Team

    persoblogger club Werbung
    PERSOBLOGGER Newsletter Newsletter
    ×

    Jetzt hier zum Newsletter anmelden und auf dem Laufenden bleiben!

    Pünktlich jeden Montag um 7:15 Uhr wertvolle HR-News:

    • ✓ Aktuelle Fachartikel und Podcast-Folgen
    • ✓ Neueste HR-Studien & Infografiken
    • ✓ Zugriff auf HR-Veranstaltungen im DACH-Raum
    • ✓ Wichtige Trends und wissenswerte News

    Wir nutzen Google reCAPTCHA, um unsere Webseite vor Betrug und Missbrauch zu schützen. Mehr erfahren

    Newsletter-Anmeldung laden