HR Service Experience Studie 2021 – Personalabteilungen und Transformation

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von docs.google.com zu laden.

Inhalt laden

Datum: 27. September 2021
Größe: 2.92 MB
Downloads: 207
  • 207 Download
  • 2.92 MB Dateigröße
  • 27. September 2021 Veröffentlichungsdatum

Wir leben in einer Welt der Umbrüche, in der sich Unternehmen schnell auf neue Herausforderungen einstellen müssen. Spannende Zeiten für HR. Denn Personalabteilungen stehen oftmals im Zentrum der Transformation ihrer Unternehmen. Lag bislang der Fokus ihrer Arbeit in vielen Fällen auf der Effizienz der Prozesse, so wandelt sich das seit einigen Jahren – hin zum Mensch im Mittelpunkt. Die Studie „HR Service Experience 2021“ von Haufe zeigt jedoch: Häufig bleiben Personalabteilungen hinter den Erwartungen von Belegschaft und Führungsebene zurück und scheitern an ihrem eigenen Transformationsanspruch:

Administration statt Transformation

HR bietet – entgegen dem Selbstverständnis - eher administrative Services an, wie z. B. Personalakten führen und bereitstellen. Transformationale Services, wie Weiterbildungen zu betreuen oder das Engagement von Mitarbeitern zu fördern, sind viel seltener.

Mitreißend ist anders

Wirklich begeistern können die HR-Bereiche die Mitarbeitenden mit ihren Services (noch) nicht. Die Zufriedenheit ist mäßig und bietet reichlich Raum für Verbesserungen.

Viel Luft nach oben

Zu selten nimmt die HR bereits eine gestalterische Rolle im Unternehmen ein und auch das Ziel, eine gute Employee Experience zu schaffen, wird häufig verfehlt.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Dieser Download darf aus rechtlichen Gründen nicht mehr hier sein?
>> melden



  • Anzeigen:

  • Internationales Recruiting mit REMOTE

  • cegid - Büros im Weltraum

  • Das passende HR-Event finden!
  • Jetzt unseren Newsletter abonnieren!
  • Sidbar-Banner: Klartext HR - Podcast von Stefan Scheller
  • PERSOBLOGGER Newsletter Newsletter
    ×

    Jetzt hier zum Newsletter anmelden und auf dem Laufenden bleiben!

    Pünktlich jeden Montag um 7:15 Uhr wertvolle HR-News: