Weiterbildung digitale Arbeitswelt – Studie

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von docs.google.com zu laden.

Inhalt laden

Datum: 13. März 2020
Größe: 368.29 KB
Downloads: 126
  • 126 Download
  • 368.29 KB Dateigröße
  • 16. Dezember 2018 Veröffentlichungsdatum

Repräsentative Untersuchung von Bitkom Research im Auftrag des VdTÜV und des Bitkom e.V. zum Thema "Weiterbildung für die digitale Arbeitswelt".

Kurzzusammenfassung:

  • 90% der befragten Unternehmen finden das Thema Weiterbildung wichtig.
  • 99% der Unternehmen sind der Meinung, dass lebenslanges Lernen immer wichtiger wird.
  • 43% der Unternehmen haben eine Weiterbildungsstrategie.
  • 2,3 Weiterbildungstage stehen Beschäftigten pro Jahr durchschnittlich zur Verfügung.
  • 93% der Unternehmen sind der Meinung, dass mit Weiterbildung die Motivation und Arbeitszufriedenheit der Mitarbeiter steigt.
  • 709 € stehen Mitarbeitern pro Jahr im Schnitt für Weiterbildungen zur Verfügung.
  • 18% der Unternehmen sagen, dass Digitalkompetenz die wichtigste Fähigkeit von Arbeitnehmern sein wird.
  • 63% der Unternehmen bilden ihre Mitarbeiter im Bereich digitale Kompetenzen weiter.
  • 43% der Unternehmen haben eine Weiterbildungsstrategie für die Vermittlung digitaler Kompetenzen.
  • 41% der Unternehmen sind bereit, Zeit und Kosten für die Weiterbildung von digitalen Kompetenzen zu übernehmen.
  • 79% stehen dem Thema digitales Lernen bzw. E-Learning aufgeschlossen gegenüber.
  • 77% halten zeitliche Flexibilität für einen Vorteil digitaler Lernangebote.
  • 54% der Unternehmen wollen ihre Weiterbildungsinvestitionen im Jahr 2019 erhöhen.

Dieser Download darf aus rechtlichen Gründen nicht mehr hier sein?



  • Anzeigen:

  • Internationales Recruiting mit REMOTE

  • cegid - Büros im Weltraum

  • Das passende HR-Event finden!
  • Jetzt unseren Newsletter abonnieren!
  • Sidbar-Banner: Klartext HR - Podcast von Stefan Scheller
  • PERSOBLOGGER Newsletter Newsletter
    ×

    Jetzt hier zum Newsletter anmelden und auf dem Laufenden bleiben!

    Pünktlich jeden Montag um 7:15 Uhr wertvolle HR-News: