PERSOBLOGGER.DE - DAS HR Praxis-Portal für Deutschland, Österreich und Schweiz
Logo Persoblogger.de - HR-Portal für ür Recruiting, Employer Branding, Personalmarketing, New Work und die Digitalisierung digitalHR

Startseite » Arbeitsmarkt » Verteilung IT-Spezialisten auf deutsche Städte – Infografik Bitkom

Verteilung IT-Spezialisten auf deutsche Städte – Infografik Bitkom

Datum: 29. Juni 2021
Größe: 75.26 KB
Downloads: 72
210506_it-experten_pg.png
210506_it-experten_pg.png

  • 72 Anzahl Downloads
  • 75.26 KB Dateigröße
  • 14. Mai 2021 Veröffentlichungsdatum

Verteilung der IT-Spezialisten auf deutsche Städte. Das Bundesländer-Ranking des Bitkom in einer Infografik: Wo die meisten IT-Expertinnen und -Experten arbeiten.

Hamburg ist das Bundesland mit der größten Dichte an IT-Spezialistinnen und Spezialisten. Im hanseatischen Stadtstaat arbeiten 4,4% aller sozialversicherungspflichtig Beschäftigten als Informatiker oder in anderen IT-Berufen. Das ist ein Anstieg von 0,2 Prozentpunkten gegenüber dem Vorjahr und bedeutet im Bundesländer-Ranking unverändert den Spitzenplatz. Dahinter rangieren Berlin (3,7%, +0,2 Punkte) und Hessen (3,4%, +0,1), Baden-Württemberg hat aufgeschlossen (3,4%, +0,2 Punkte). Es folgen Bayern (3,2%, +0,1) und Bremen (3,0%, +0,2), die allesamt über dem Bundesdurchschnitt (2,7%, +0,1) liegen.

Abgeschlagen auf den letzten Plätzen finden sich Brandenburg (1,1%, +0,1), Sachsen-Anhalt (1,0%, unverändert) und Mecklenburg-Vorpommern (1,0%, +0,1). Das teilt der Digitalverband Bitkom mit.

Bundesweit gibt es 897.215 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte in Informatik- und anderen ITK-Berufen, das sind knapp 41.110 mehr als im Vorjahr (+4,8%). Mit 434.393 ist knapp die Hälfte in IT- und Telekommunikationsunternehmen beschäftigt, die übrigen arbeiten in anderen Branchen.

Absolut gesehen gibt es die meisten sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in IT-Berufen in Bayern (183.458), wo ein Fünftel (20%) der deutschen IT-Fachkräfte arbeitet. Ähnlich hoch ist die Zahl in Nordrhein-Westfalen (181.613), gefolgt von Baden-Württemberg (159.054). In Mecklenburg-Vorpommern gibt es dagegen nur knapp 5.720 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte in IT-Berufen.

Dieser Download darf aus rechtlichen Gründen nicht mehr hier sein?
>> melden



  • Anzeigen:

  • abci Online Assessment - Personalauswahlentscheidungen professionell treffen
  • Mein aktuelles Buch: Praxisleitfaden Homeoffice und mobiles Arbeiten
  • Abonnieren Sie den Persoblogger.de Newsletter
  • PERSOBLOGGER Newsletter Newsletter
    ×

    Holen Sie sich den HR-Newsletter für Praktiker von PERSOBLOGGER.DE!

    Die aktuellen Blogbeiträge, die neusten HR-Studien und Infografiken, Zugriff auf alle HR-Veranstaltungen im DACH-Raum und die wichtigsten Trends und Personaler-News.