PERSOBLOGGER.DE - das HR Praxisportal Logo 2022-07
PERSOBLOGGER.DE - das HR Praxisportal Logo 2022-07
HR-Studien und Infografiken zum Download via PERSOBLOGGER.DE

Startseite » HR Allgemein » Folgen der COVID19-Pandemie für Mitarbeiter-Benefits

Folgen der COVID19-Pandemie für Mitarbeiter-Benefits

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von docs.google.com zu laden.

Inhalt laden

Datum: 23. September 2020
Größe: 288.88 KB
Downloads: 47
  • 47 Download
  • 288.88 KB Dateigröße
  • 24. September 2020 Veröffentlichungsdatum

Mehr als die Hälfte der Unternehmen in Deutschland erwartet wesentliche negative Auswirkungen der Corona-Pandemie auf ihr Geschäftsergebnis innerhalb der nächsten sechs Monate. Mehr als ein Drittel befürchtet, dass das Mitarbeiter-Wellbeing ebenfalls leidet, wie eine internationale Studie von Willis Towers Watson zeigt.

Zahlreiche Unternehmen fokussieren sich nun darauf, das Wellbeing der Mitarbeiter zu verbessern, indem sie beispielsweise Wellbeing- und Familienbetreuungsbenefits ausbauen und stärker kommunizieren. Die Risiken und Kosten von Pensionsplänen haben die meisten Unternehmen weitgehend im Griff, sehen jedoch Handlungsbedarf bei Kommunikation und (weiterer) Risikoreduzierung. Ein Blick auf Westeuropa zeigt, dass die Mitarbeiter-Kommunikation und Sicherheit länderübergreifend im Fokus stehen.

Wie Unternehmen das Wellbeing ihrer Mitarbeiter verbessern wollen und welche Maßnahmen sie hierzu ergreifen, zeigt der Studienreport. Das Executive Summary können Sie hier herunterladen. Die vollständige Studie erhalten Sie hier.

Dieser Download darf aus rechtlichen Gründen nicht mehr hier sein?
>> melden



  • Anzeigen:

  • DigitalSchoolStory: digitale Bildung für Schülerinnen und Schüler
  • HR-Event auf PERSOBLOGGER.DE suchen!
  • Sidbar-Banner: Klartext HR - Podcast von Stefan Scheller
  • Abonnieren Sie den Persoblogger.de Newsletter
  • PERSOBLOGGER Newsletter Newsletter
    ×

    Jetzt hier zum Newsletter anmelden und auf dem Laufenden bleiben!

    Pünktlich jeden Montag um 7:15 Uhr wertvolle HR-News: