Teilen:

Nachvollziehbarkeit KI-Algorithmen in der Praxis – Whitepaper

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von docs.google.com zu laden.

Inhalt laden

Datum: 13. März 2020
Größe: 2.77 MB
Downloads: 64
  • 64 Download
  • 2.77 MB Dateigröße
  • 4. November 2019 Veröffentlichungsdatum

Ausführliches Whitepaper des Bitkom zum Thema "Blick in die Blackbox - Nachvollziehbarkeit von KI-Algorithmen in der Praxis" anlässlich der Vorstellung des Abschlussberichts der Datenethikkommission, mit dem Ziel das Verständnis über KI-Algorithmen zu verbessern.

Anhand von Praxisbeispielen, etwa aus der Textilindustrie oder dem Nachweis einer Autorenschaft in einem Gerichtsverfahren, wird aufgezeigt, wann eine Nachvollziehbarkeit von Entscheidungen einer Künstlichen Intelligenz überhaupt notwendig ist – und wie diese bereits heute mit sogenannten lokalen Erklärmodellen erreicht wird. Darüber hinaus wird auf mehr als 100 Seiten unter anderem die Frage behandelt, wie man KI-Algorithmen vor bewussten Manipulationen schützen kann, und warum Rückverfolgung, Erklärbarkeit und Kommunikation von entscheidender Bedeutung für intelligente Systeme sind.

Dieser Download darf aus rechtlichen Gründen nicht mehr hier sein?




Weitere Downloads aus der Kategorie HR-Digitalisierung / digital HR:

Banner: Weitere Downloads zum Thema Digitalisierung von HR Kategorie auf PERSOBLOGGER.DE durchsuchen!

Das gesamte HR-Studien und Infografiken-Portal durchsuchen:

HR-Studien und Infografiken zum Download via PERSOBLOGGER.DE durchsuchen

PERSOBLOGGER Newsletter Newsletter
×

Holen Sie sich den HR-Newsletter für Praktiker von PERSOBLOGGER.DE!

Die aktuellen Blogbeiträge, die neusten HR-Studien und Infografiken, Zugriff auf alle HR-Veranstaltungen im DACH-Raum und die wichtigsten Trends und Personaler-News.