Einfluss regionaler Aktivitäten zur Fachkräftesicherung auf die wirtschaftliche Entwicklung – Studie

Share:

Einfluss regionaler Aktivitäten zur Fachkräftesicherung auf die wirtschaftliche Entwicklung – Studie

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von docs.google.com zu laden.

Inhalt laden

  • 11 Download
  • 1.55 MB Dateigröße
  • 27. Januar 2020 Veröffentlichungsdatum

Studie des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales unter dem Titel "Zur Relevanz der Arbeit regionaler Netzwerke".

Zur Studie:

Die vorliegende Studie, die vom Innovationsbüro Fachkräfte für die Region beauftragt wurde, beschäftigt sich mit der Frage, welchen Einfluss die Aktivitäten regionaler Fachkräftenetzwerke auf die wirtschaftliche Entwicklung der jeweiligen Regionen haben. Es wird untersucht, welchen konkreten Beitrag die Netzwerkarbeit für die Entwicklung der regionalen Strukturen und Rahmenbedingungen, die Wahrnehmung der Region als attraktiver Arbeitsort und die spezifische Fachkräftesituation in den Unternehmen leistet. Dabei werden Gelingensfaktoren für die Netzwerkarbeit herausgearbeitet, Entwicklungsoptionen aufgezeigt und Handlungsempfehlungen gegeben.

Weitere Inhalte aus der Kategorie "Arbeitsmarkt und Beschäftigung"

HR-Studien Download Portal von Persoblogger.de - Banner

Dieser Download darf aus rechtlichen Gründen nicht mehr hier sein?


Datei
Fachkräftesicherung-durch-regionale-Netzwerke.pdf

PERSOBLOGGER Newsletter Newsletter
×

Holen Sie sich den HR-Newsletter für Praktiker von PERSOBLOGGER.DE!

Die aktuellen Blogbeiträge, die neusten HR-Studien und Infografiken, Zugriff auf alle HR-Veranstaltungen im DACH-Raum und die wichtigsten Trends und Personaler-News.