Brückenteilzeit: Aufstockung auf Vollzeit wird kaum genutzt – Infografik

Datum: 13. März 2020
Größe: 391.55 KB
Downloads: 12
Brückenteilzeit-bleibt-überwiegend-ungenutzt.jpg
Brückenteilzeit-bleibt-überwiegend-ungenutzt.jpg

  • 12 Anzahl Downloads
  • 391.55 KB Dateigröße
  • 16. Januar 2020 Veröffentlichungsdatum

Auswertung zur Nutzung der sogenannten Brückenteilzeit aus der Randstad-ifo-Personalleiterbefragung.

Aus dem Inhalt:

Vor allem Frauen sollen vom Brückeneilzeitgesetz profitieren, da bei ihnen der Anteil an Teilzeitbeschäftigten mit 48 Prozent besonders hoch ist (Quelle: Bundesagentur für Arbeit). Häufig schnappt hier die sogenannte "Teilzeitfalle" zu. Die Folgen: geringerer Rentenanspruch durch geringeren Erwerb. Dieses Risiko soll mit dem Brückenteilzeitgesetz verringert werden, das die Rückkehr zur Vollzeit regelt. Die aktuelle Randstad-ifo-Personalleiterbefragung zeigt jedoch, dass Brückenteilzeit nur bei gut einem Drittel der Unternehmen zum Einsatz kommt (36%), nur drei Prozent davon nutzen diese häufig.

Dieser Download darf aus rechtlichen Gründen nicht mehr hier sein?



  • Anzeigen:

  • Mitarbeiter-App von Quiply

  • Internationales Recruiting mit REMOTE

  • Das passende HR-Event finden!
  • Jetzt unseren Newsletter abonnieren!
  • Sidbar-Banner: Klartext HR - Podcast von Stefan Scheller
  • PERSOBLOGGER Newsletter Newsletter
    ×

    Jetzt hier zum Newsletter anmelden und auf dem Laufenden bleiben!

    Pünktlich jeden Montag um 7:15 Uhr wertvolle HR-News: