Auswirkungen der Coronakrise auf die Employee eXperience – Whitepaper

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von docs.google.com zu laden.

Inhalt laden

Datum: 12. Juni 2020
Größe: 628.73 KB
Downloads: 88
  • 88 Download
  • 628.73 KB Dateigröße
  • 15. Juni 2020 Veröffentlichungsdatum

Whitepaper von Kincentric unter dem Titel "Die neuen Herausforderungen annehmen: Auswirkungen der Coronakrise auf die Employee eXperience". In unterschiedlichen Auswertungen wird beispielsweise aufgezeigt, auf welche Mitarbeiter-Segmente und Lebenszyklus-Momente beziehungsweise Themen fortschrittliche Unternehmen ihre Bemühungen im Jahr 2019 am häufigsten gerichtet haben. Sie zeigt außerdem die Auswirkungen der Coronakrise auf die Verschiebung von Prioritäten hinsichtlich von neu entstehenden Segmenten und Momenten auf.

Nehmen Sie an der weltweit größten EmployeeeXperience-Studie im Jahr 2020 teil:

  • Wie hat die Corona-Krise die Herangehensweise von Personalleitern und Unternehmen an die eX beeinflusst?
  • Wie haben sich aufgrund der Pandemie die eX und die TalentManagement Prioritäten verlagert?
  • Welche Aspekte der eX und der Talent-Strategie werden sich nach der überstandenen Krise für Unternehmen wieder normalisieren und welche werden sich ein für alle Mal verändert haben?
  • Wird die Corona-Krise als Beschleuniger angesehen, der sowohl die Unternehmenskultur, die eX als auch die Unternehmensreputation verändert?
  • Oder ist es lediglich eine kurzfristige Krise, die man überstehen muss, um wieder zurück auf den vorherigen Pfad zu finden?

Dieser Download darf aus rechtlichen Gründen nicht mehr hier sein?
>> melden



  • Anzeigen:

  • SinnRec Weiterbildungen im Bereich Recruiting

  • cegid - Büros im Weltraum

  • Das passende HR-Event finden!
  • Jetzt unseren Newsletter abonnieren!
  • Sidbar-Banner: Klartext HR - Podcast von Stefan Scheller
  • PERSOBLOGGER Newsletter Newsletter
    ×

    Jetzt hier zum Newsletter anmelden und auf dem Laufenden bleiben!

    Pünktlich jeden Montag um 7:15 Uhr wertvolle HR-News: