PERSOBLOGGER.DE - das HR Praxisportal Logo 2022-07
PERSOBLOGGER.DE - das HR Praxisportal Logo 2022-07
Banner Corona Newsticker - Infos - Meldungen

Arbeitnehmer bevorzugen Festanstellung trotz starker Gig-Economy

Höhere finanzielle Sicherheit bei Festanstellung ausschlaggebend

Die meisten Arbeitnehmer (81%) würden eine Festanstellung einer Tätigkeit als Freiberufler oder Vertragsarbeiter vorziehen, auch wenn die Gig-Economy in den letzten Jahren rapide gewachsen ist, wie die Untersuchungen der Workforce View Studie 2020 – Teil 1 vor COVID-19 des ADP® Research Institute zeigen.

Viele Arbeitnehmer sind der Meinung, dass sie in einer Festanstellung bessere Möglichkeiten haben in Bezug auf finanzielle Sicherheit (71%), Jahreseinkommen (56%), Kreditwürdigkeit (68%), Spaß an und Kontrolle über die Art der Arbeit (42% bzw. 48%), persönliche Entwicklung (46%) und die Vereinbarkeit von Beruf und persönlichen/familiären Anforderungen (50%). Lediglich in Hinblick auf Flexibilität bewertet ein Großteil der Arbeitnehmer (45%) die Bedingungen in der Gig-Economy besser als in einem klassischen unbefristeten Arbeitsverhältnis.

Arbeitsbedingungen in der Gig-Economy-Arbeitnehmer sind hart

Erfreulich ist, dass die Vertragsarbeiter stark von ihren Fähigkeiten überzeugt sind (90%) und optimistischer auf die nächsten fünf Jahre schauen als klassische Mitarbeiter (87% gegenüber 82%).

Zudem sagen Gig-Economy-Arbeitnehmer viel häufiger als Mitarbeiter in einer Festanstellung, dass es ihre Tätigkeit vor fünf Jahren noch nicht gegeben hat (29% gegenüber 11%). Sie sind außerdem öfter der Meinung, dass es ihre derzeitige Rolle in fünf Jahren nicht mehr geben wird (25% im Vergleich zu 8%). Dennoch sind 52% der unabhängigen Selbstständigen zuversichtlich, dass sie in fünf Jahren mehr Auswahlmöglichkeiten haben werden, wie und wo sie arbeiten, während nur 41% der regulären Arbeitnehmer dieser Auffassung sind.

Im Vergleich zu ihren angestellten Kollegen sind Freiberufler jedoch mit herausfordernden Arbeitsbedingungen konfrontiert:

  • Mehr unbezahlte Überstunden: Vertragsarbeiter geben an, im Durchschnitt fast doppelt so viele Arbeitsstunden pro Woche unentgeltlich zu arbeiten (6,5 Stunden) wie Arbeitnehmer in einer Festanstellung (3,8 Stunden). Mehr als jeder Zehnte (11%) macht wöchentlich 11 bis 15 unbezahlte Überstunden, während nur 3% der regulär Beschäftigten das Gleiche sagen.
  • Größerer Druck: 12% der Freiberufler fühlen sich für die Inanspruchnahme flexibler Arbeitsregelungen negativ beurteilt im Vergleich zu 7% der klassischen Arbeitnehmer. Genauso viele Auftragnehmer wie klassische Beschäftigte melden außerdem, dass sie sich als Mitarbeiter schuldig fühlen, flexible Arbeitsmodelle zu nutzen (9%).
  • Verspätete Bezahlung: 21% der Vertragsarbeiter berichten, dass sie manchmal zu spät bezahlt werden, was zu Stress und unbezahlten Rechnungen führt. Nur 5% der regulär Beschäftigten melden das Gleiche.
  • Vermehrte Diskriminierung am Arbeitsplatz: 43% der unabhängigen Selbstständigen haben sich schon einmal am Arbeitsplatz diskriminiert gefühlt im Vergleich zu 27% ihrer angestellten Kollegen. Als häufigster Grund zur Benachteiligung am Arbeitsplatz wird in der Gig-Economy das Alter genannt (14%), gefolgt von Geschlecht (12%) und Hintergrund (7%).

Quelle: ADP

>> zurück zum HR Corona-Krise Newsticker für Personaler!


Anzeige:Work in Progress - StepStone

Stefan Scheller

Autor und Speaker Persoblogger Stefan Scheller

Mein Name ist Stefan Scheller. In meiner Rolle als Persoblogger und Top HR-Influencer (Personalmagazin 05/22) betreibe ich diese Website und das gleichnamige HR Praxisportal. Vielen Dank für das Lesen meiner Beiträge und Hören meines Podcasts!

Besuchen Sie auch den großen HR-Studien und Infografiken Download Bereich, den HR-Veranstaltungskalender, den HR-Stellenmarkt und das große HR-Dienstleister Anbieterverzeichnis.

Über eine Buchung als Speaker für Ihre Veranstaltung freue ich mich natürlich ebenso wie über das Abonnieren meines Newsletters.

DANKE!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  • Anzeigen:

  • DigitalSchoolStory: digitale Bildung für Schülerinnen und Schüler
  • HR-Event auf PERSOBLOGGER.DE suchen!
  • Sidbar-Banner: Klartext HR - Podcast von Stefan Scheller
  • Abonnieren Sie den Persoblogger.de Newsletter
  • PERSOBLOGGER Newsletter Newsletter
    ×

    Jetzt hier zum Newsletter anmelden und auf dem Laufenden bleiben!

    Pünktlich jeden Montag um 7:15 Uhr wertvolle HR-News: